Unterschied: Taxi/Mietwagen

Der kleine Unterschied zwischen Taxi und Mietwagen:

... einfach erklärt ist ein Mietwagen ein "Taxi ohne Schild auf dem Dach".

Der Unterschied zwischen Taxi und Mietwagen:
Unter einem Mietwagen mit Fahrer versteht man ein Fahrzeug, das mit Fahrer gemietet wird - im Gegensatz zu Mietwagen für Selbstfahrer von Autovermietungen.
Ein Mietwagen ist kein Leihwagen, er wird wie ein Taxi immer von einem Chauffeur gefahren, also nicht für Selbstfahrer. Ein Verkehr mit Mietwagen ist dadurch charakterisiert, dass eine Personenbeförderung mit Personenkraftwagen (Pkw) durchgeführt wird und damit Fahrten durchgeführt werden, deren Zweck, Ziel und Ablauf der Fahrgast bestimmt. Taxis stehen an ausgewiesenen Taxiständen bereit. Sie können auch aufgehalten, oder bestellt werden. Taxis haben alle eine einheitliche Farbe und das bekannte Schild am Dach. Das Taxi hat Beförderungs- und Tarifpflicht.

Was macht den Mietwagen für Sie als Kunde so interessant:
Es gibt keine Tarifpflicht, deshalb können auch günstigere Preise gegenüber von einem Taxi angeboten werden. Festpreisvereinbarungen sind bei uns Standard.
Berechnet wird eventuell eine Anfahrtspauschale und eventuelle Wartezeiten. Staus und rote Welle sind für Sie als Kunde kostenfrei.
Ein Mietwagen ist kein Leihauto!